Am 9. März 2013 feierten wir unter anderem unsere goldene Hochzeit. Unter den vielen Geschenken war auch eine Orchidee von Ursi Daicker – eine ganz besondere, wie sich seither gezeigt hat. Sie blüht seit Ende November 2014 nämlich zum dritten Mal –15 Blüten zählten wir um Weihnachten, eine schöner als die andere. Erst Mitte Februar 2015 waren dann alle Blüten verblüht. Aber bereits am 12. März 2015 zeigten sich schon die ersten Knospen der vierten Generation und am 25. Oktober 2015 war bereits die erste Blüte der fünften Generation offen. Und so ging es weiter (siehe Bildanschriften). Und wie unten zu sehen, ist ihre «Blühfreude» immer noch gleich gross – am 11. Juli 2016 zählten wir nämlich wieder 14 Blüten und wir werden uns sicher noch einige Wochen an ihnen freuen können.
Mitte März 2016 haben uns Golos' eine violett gestreifte Orchidee geschenkt. Und jetzt kommen bereits neue Blüten. Offenbar ist der Standort bei uns ideal, direkt am Fenster, aber nur Morgensonne.