Ebenfalls zu unserem Fest am 9. März 2013, an dem wir unter anderem unsere goldene Hochzeit feierten, bekamen wir einen Gutschein für eine besonders schöne Pflanze für unsere Terrasse. Nach langem Suchen entschied ich mich für eine Hydrangea paniculata «Candlelight», eine neue Züchtung. Der Topf war dann teurer als die Pflanze, doch er gefiel mir so gut, dass mich das nicht weiter störte. Doch schon bald zeigte sich, dass mit ihr irgend etwas nicht stimmen konnte und da ich ein Foto dabei hatte, wurde sofort vereinbart, dass sie abgeholt und ersetzt werden würde. Dann bekam ich ein Telefon, ob ich wisse, dass der Topf gespalten sei, doch ich war mir sicher, dass er noch ganz war, als ihn der Chauffeur bei uns geholt hatte. Ich vermute, dass auf dem Weg in das Blumengeschäft irgend etwas passiert sein musste – auf jeden Fall bekam ich sowohl einen neuen Topf, wie auch eine neue Pflanze und zwar eine Freiland-Hortensie Incrediball. Dass sich alles zum Guten gewendet hat, beweisen die Bilder – 26 Blüten, eine schöner als die andere.