Der Sonnenaufgang ist am 31. Oktober, respektive am 1. November etwas ganz Besonderes: seit der Roche-Turm von uns aus sichtbar ist, geht die Sonne nämlich neben ihm links unten auf, verschwindet bald hinter ihm und wird wenige Minuten später wieder rechts sichtbar.
Bild 1 entstand am 31. Oktober 2012 um 7.26.38 Uhr und Bild 2 am 31. Oktober 2013 um 7.11.49, da gab es den Roche-Turm noch nicht, Bild 3 am 31. Oktober 2014 um 7.29.48, da war er noch im Bau und ab Bild 4 ist nun der ganze Ablauf zum ersten Mal beim fertigen und bezogenen Roche-Turm zu sehen und zwar am 1. November 2015 von 7.26.50 bis 7.39.57 Uhr. 
Ab dem 1. November 2015 steht der Roche-Turm also bei den Bildern, die den Sonnenaufgang direkt betreffen, gewollt oder ungewollt mehr oder weniger im Mittelpunkt, bis er aus dem Bild gerät, weil der Sonnenaufgang weiter links stattfindet. Wir werden sehen, ab wann genau das sein wird.